Frau lic. phil. 

Birgit Dechmann


Seit 1999 Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin - Paar und Familientherapie, Körper- und Traumatherapie

Lic. Phil I – Studium der Soziologie
Ausbildungen und Weiterbildungen: Paar- und Familientherapie (Carol Gammer, Martin Kirschenbaum), Supervision Paar- und Familientherapie (Martin Kirschenbaum) Bioenergetik (IIBA und SGBAT) IBP, Cranio Sacral (Franklyn Sills), Trauma-Arbeit (EMDR, ROMPC, Traumahealing nach Peter Levine), Strukturelle Dissoziation (Ellert Nijenhuis)

Lehrtätigkeiten in verschiedenen Institutionen, u.a. Universität Zürich, Akademie für Erwachsenenbildung, Institut für Körpertherapie OIP Zürich, ZSB Bern, sowie Workshops und Vorträge im In- und Ausland

Seit 1984 Psychotherapeutin in eigener Praxis in Zürich

Publikationen Birgit Dechmann Christiane Ryffel 
Soziologie im Alltag, 1. Auflage 1980, 14. Auflage 2014

Birgit Dechmann Christiane Ryffel
Vom Ende zum Anfang der Liebe, 1. Auflage 2001, 6. Auflage 2015

Birgit Dechmann Elisabeth Schlumpf
Lieben ein Leben lang, 1. Auflage 2008, 2. Auflage 2009