Herr

Christian Wüthrich


Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie FMH

Studium der Humanmedizin in Bern. Weiterbnildung zum Facharzt Kinder- und Jugendmedizin (Münsterlingen, Luzern, Bern; Fachdiplom 1989) und Weiterbildung zum Facharzt Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Zürich, Luzern, Bern und Marburg (D) (Fachdiplom 1991).
Psychotherapeutische Ausbildung in systemischer Paar- und Familientherapie bei Prof. Jürg Willi in Zürich (heute Institut für ökologisch-systemische Therapie).

Seit 1996 Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik sowie Leiter der Kinderschutzgruppe an der Universitätskinderklinik Bern. Dozent und Supervision am Institut für ökologisch-systemische Therapie in Zürich, Leiter der 2-jährigen Weiterbildung ‚psychiatrische, psychosomatische und psychosoziale Probleme in der pädiatrischen Praxis‘, organisiert durch Kinderärzte. Schweiz. Dozent am Institut für Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universitätskliniken Basel, Bern, Zürich, Dozent im CAS-Ausbildungskurs ‚Arbeit mit psychisch auffälligen Kindern und Jugendlichen‘ und in der interkantonalen Weiterbildung für AssistenzärztInnen in Weiterbildung zum/zur Kinder- und JugendpsychiaterIn. Verschiedene Supervisionsaufträge an pädiatrischen und kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken sowie verschiedene Supervisionsgruppen für PraxispädiaterInnen. 
Vater von 4 Kindern.