Frau Dr. med. 

Sandra Schärer

T 031 371 43 94

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH

Studium der Humanmedizin an der Universität Bern 1988-94, Nachdiplomkurs in Umweltmedizin am Institut für Umweltmedizin Luzern. 1994/95 Innere Medizin (Bezirksspital Münsingen)
1996-2005 Weiterbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie:

  • Stationäre Psychiatrie und Psychotherapie UPD Waldau

  • Ambulante Psychiatrie und Psychotherapie in der Psychiatrischen Universitätspoliklinik PUPK mit hauptsächlich verhaltenstherapeutischem Therapieansatz (fachlicher Schwerpunkt in der Sprechstunde für Essstörungen)

  • Systemisch ausgerichtete ambulante Tätigkeit im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Fribourg

  • Ambulante Tätigkeit als Praxis-Assistenzärztin am Zentrum für Systemische Therapie und Beratung Bern.

  • Erlangung des Facharzttitels 2005


Mehrjährige psychotherapeutische Ausbildung und Graduierung am Institut für Ökologisch-systemische Psychotherapie in Zürich (Prof. Dr. med. Jürg Willi et al.) und Weiterbildung in Hypnotherapie bei der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose SMSH und der Gesellschaft Klinische Hypnose Schweiz (GHyps). Diverse Weiterbildungen in kognitiver Verhaltenstherapie, Sexualtherapie und dialektisch-behavioraler Therapie.
Seit 2006 Tätigkeit in eigener psychiatrisch-psychotherapeutischer Praxis im ZSB Bern. Behandlung und Beratung von Familien, Paaren und Einzelpersonen mit systemischem Schwerpunkt.
Verheiratet und Mutter von drei Kindern.